Bestenliste: Lautsprecher

entstanden nach Analyse von

icon check
244Testberichten
icon star
25867Kundenbewertungen
icon chat
304Empfehlungen in Fachforen


Lexikon

Quellen:

Kaufberatung
Kompakte Funklautsprecher fürs Musik-Streaming im Netzwerk - PC Magazin
Sie sehen schick aus, sind kompakt und stellen die idealen Partner für Smartphones und Tablets dar: Lautsprecher, die Musik drahtlos über Funkwellen erhalten...
www.connected-home.de/kaufberatung/kompakte-funklautsprecher-fuers-mus...
Kaufberatung Lautsprecher
Wissenswertes und Interessantes über Lautsprecher (HiFi). Mit praktischen Tipps, nützlichen Erklärungen und vielen Kaufempfehlungen.
www.computeruniverse.net/kaufberatung/187-30000532/lautsprecher.asp
Hilfe für Einsteiger VOR dem Kauf einer Surroundanlage !, Kaufberatung Surrou...
Vorwort: Hallo, ich möchte mir mal die Mühe machen und eine kleine Kaufberatung für Surroundsysteme schreiben. Bitte lest diesen Text GRÜNDLICH wenn
www.hifi-forum.de/viewthread-35-49489.html
Lautsprecher Hintergrundwissen - Akustik- und Lautsprecher-Kaufberatung Teil ...
In dieser Kaufberatung erhalten Sie jede Menge nützliches Hintergrundwissen zu allen Themen rund um Lautsprecher, u.a. zu Gehör, Schalldruck, Ton und Klang.
www.hifi-regler.de/hifi/Lautsprecher.htm?SID=7c1489fd6ac1eef6ffd2d10fc...
Testberichte
Alle Testberichte zu Smartphones, Tablets, Notebooks & Co - Dezember 2015 - c...
Archiv: Finden Sie alle Testberichte von connect - Mit Benchmarks, Ausdauer- und Displaymessungen.
www.audio.de/test/lautsprecher/
Test - Kategorieübersicht - Lautsprecher Stereo - Seite 1
Testliste mit allen Testberichten aus der Kategorie Lautsprecher Stereo u.a. mit Tests von AkustikEffekt, PSB, Nubert, Epic Audio, Inklang, Precide, ASW
www.hifitest.de/kategorien/lautsprecher_stereo_64
Stiftung Warentest: Surround-Laut­sprecher­systeme im Soundcheck - CHIP
Stiftung Warentest ruft im Heft 12/2013 zwölf 5.1 Surround-Lautsprechersysteme zum Soundcheck: Mit sechs Boxen sollen die Soundsysteme verschiedener Preiskl...
praxistipps.chip.de/stiftung-warentest-surround-laut%C2%ADsprecher%C2%...
Kompakte Funklautsprecher fürs Musik-Streaming im Netzwerk - PC Magazin
Sie sehen schick aus, sind kompakt und stellen die idealen Partner für Smartphones und Tablets dar: Lautsprecher, die Musik drahtlos über Funkwellen erhalte...
www.connected-home.de/kaufberatung/kompakte-funklautsprecher-fuers-mus...
Testberichte rund um das Thema Heimkino - PC Magazin
Die neuesten und besten Netzwerk-Media-Player, Kopfhörer, Camcorder, uvm. Aktuelle und Ausführliche Testberichte rund um Video, Hifi und Co.
www.video-magazin.de/test/lautsprecher/
Zusammenfassung

Kaufberatung Lautsprecher


Größe und Volumen

Kleine Lautsprecher machen in kleinen bis mittelgroßen Räumen eine gute Figur. Für größere Räume ist ein Standlautsprecher besser geeignet. In der Regel erzielen größere Lautsprecher höhere Lautstärken ohne zu verzerren, als kleinere Lautsprecher. Durch das geringe Gehäusevolumen können kleinere Lautsprecher tiefe Töne nicht druckvoll genug erzeugen. Standlautsprecher benötigen zwar mehr Platz, besitzen dafür ein ausreichend großes Gehäusevolumen und können somit tiefe Bässe erzeugen.

Subwoover

Der Subwoover ist ein Basslautsprecher und erzeugt besonders tiefe Töne. Er wird vor allem bei kleineren Lautsprechern benötigt. Je größer das Gehäuse des Basslautsprechers, umso mehr Volumen und tiefere Bässe sind möglich.

RMS-Leistung

Die Leistung eines Lautsprechers wird in Watt (RMS) angegeben. Der Root Mean Square wird in einem aufwendigen Messverfahren ermittelt. Je höher dieser Wert, desto höher ist die Leistung und somit auch die Lautstärke des Lautsprechers. Der RMS-Wert Wert ist wesentlich wichtiger als die Angabe der Peak-Leistung bzw. die Spitzenleistung des Lautsprechers. Diese beiden Angaben sind stets um ein Vielfaches höher als der RMS-Wert und sollten bei einer Kaufentscheidung eher vernachlässigt werden.

PMPO

Der Wert PMPO (Peak Music Power Output) wird am besten bei der Kaufentscheidung ignoriert, denn er sagt nichts über die Leistungsfähigkeit aus.

Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad ist ebenfalls für die Lautstärke wichtig und wird in Dezibel (dB) angegeben. Je höher der Wert, desto höher ist die Lautstärke. Bei einem hohen Wirkungsgrad reicht bereits 1 Watt Dauerleistung für die durchschnittliche Zimmerleistung aus.

Funklautsprecher

- sind mit verschiedenen Geräten kompatibel
- die Tonsignale werden analog oder digital übertragen
- digitale Signalübertragungen sind rauschfrei
- können komfortabel via Fernbedienung gesteuert werden
- haben oft einen schlechteren Klang als Kabellautsprecher

Aktive Lautsprecher

- haben einen eingebauten Endverstärker
- durch die kurzen Kabelwege ist der Signalverlust gering
- Lautsprecher und Verstärker sind ideal aufeinander abgestimmt
- die integrierte Schutzschaltung schützt vor Beschädigungen
- zum Ansteuern wird ein Vorverstärker benötigt

Lautsprecher und Verstärker

Besitzt ein Lautsprecher einen geringeren Widerstand als der Ausgang vom Verstärker, dann belastet er diesen sehr stark. Dies sollte nach Möglichkeit vermieden werden. Im schlechtesten Fall können Lautsprecher und Verstärker zerstört werden. Ist die Leistung des Verstärkers wesentlich höher als die der Lautsprecher, dann ist dies weniger problematisch. In Ausnahmefällen kann jedoch auch der Lautsprecher zerstört werden. Am besten passen die Widerstandswerte von Verstärker und Lautsprecher zusammen. Auch die Wattangaben sollten nach Möglichkeit gleich sein. Im Zweifelsfall sollte der Verstärker eine höhere Leistung besitzen als der Lautsprecher.

Anschlüsse und Kabel

- kurze Kabel sind besser als lange
- auf möglichst dicke Kabel achten
- Schraubanschlüsse sind besser als Klemmanschlüsse