Bestenliste: Fahrradanhänger

entstanden nach Analyse von

icon check
8Testberichten
icon star
650Kundenbewertungen
icon chat
3546Empfehlungen in Fachforen

Quellen:

Kaufberatung
Fahrradanhänger Test - Kinderfahrradanhänger - Sehr gut
Fahrradanhänger Test - Der richtige Kinderfahrradanhänger, so finden Sie den richtigen Anhänger und darauf sollten Sie vor dem Kauf achten, jetzt lesen
www.fahrradmagazin.net/testberichte/fahrradanhaenger-test/
Kauftipps für Fahrradanhänger - Väterzeit
Welchen Fahrradanhänger kaufen für mein Kind? Kauftipps und eine günstige Alternative
www.vaeter-zeit.de/fahrradanhaenger-01/welchen-wo-kaufen.php
Kinderfahrradanhänger: Gute Modelle bei Stiftung Warentest - CHIP
Kinderfahrradanhänger sind eine gute Alternative zu klassischen Kindersitzen - vor allem in puncto Sicherheit und Komfort. Wir zeigen, was einen guten Fahrra...
www.chip.de/artikel/Kinderfahrradanhaenger-Gute-Modelle-bei-Stiftung-W...
"Öko-Test" prüft Fahrradanhänger: Drei versagen bei der Sicherheit - n-tv.de
Fahrradanhänger sollen den Nachwuchs im Straßenverkehr schützen. Bei einem Test fallen aber gleich drei Modelle wegen gravierender Mängel in der Sicherheitsp...
www.n-tv.de/ratgeber/Drei-versagen-bei-der-Sicherheit-article12384346....
Testberichte
ADAC Test - Fahrradanhänger, -Trailer und -Zugsysteme
Egal ob Fahrradanhänger, Fahrradtrailer oder Tandemkupplungen: Immer öfter sieht man sie. Doch der ADAC-Test offenbarte leider bei vielen Modellen eklatante...
www.adac.de/infotestrat/tests/fahrrad-ebike-zubehoer/kinderfahrradanh...
"Öko-Test" prüft Fahrradanhänger: Drei versagen bei der Sicherheit - n-tv.de
Fahrradanhänger sollen den Nachwuchs im Straßenverkehr schützen. Bei einem Test fallen aber gleich drei Modelle wegen gravierender Mängel in der Sicherheits...
www.n-tv.de/ratgeber/Drei-versagen-bei-der-Sicherheit-article12384346....
Fahrradanhänger Test - Kinderfahrradanhänger - Sehr gut
Fahrradanhänger Test - Der richtige Kinderfahrradanhänger, so finden Sie den richtigen Anhänger und darauf sollten Sie vor dem Kauf achten, jetzt lesen
www.fahrradmagazin.net/testberichte/fahrradanhaenger-test/
Fahrradanhänger für Kinder - Problem Schadstoffe - Stiftung Warentest
Fahrradanhänger sind praktisch. Experten sehen Kinder darin sicherer aufgehoben als auf einem Fahrradkindersitz. Doch der Test von neun Anhängern brachte ga...
www.test.de/Fahrradanhaenger-fuer-Kinder-Problem-Schadstoffe-1859173-...
Fahrradanhänger Test - sieben Fahrradanhänger im Vergleich
Fahrradanhänger Test: Wir vergleichen sieben Fahrradanhänger direkt und zeigen, welcher Fahrradanhänger im Vergleich der Testsieger ist.
www.test-outdoor.de/tipps/fahrradanhaenger-test/
Zusammenfassung

Kaufberatung Fahrradanhängern - Auf was muss ich beim Kauf von Fahrradanhängern für Kinder achten?

Es gibt viele Varianten, mit Kindern ohne Auto schnell unterwegs zu sein. Vor allem, wenn die Fahrt etwas länger dauert, ist für die Kinder ein Anhänger fürs Fahrrad am gemütlichsten. Doch wenn Sie einen neuen Fahrradanhänger kaufen wollen, sollten Sie wissen, worauf geachtet werden sollte.

Die Verbindung zwischen dem Anhänger und Ihrem Fahrrad ist, zwischen all den Kriterien eines Fahrradanhängers, der mit wichtigste Punkt. Achten Sie darauf, dass die Kupplung auch bei unebener Fahrbahn nicht von allein gelockert werden kann. Ausschlaggebend, für hochwertige Arbeit, ist natürlich ein Qualitätssiegel wie z.B. das GS-Zeichen oder auch das TÜV-Siegel. Der Anhänger sollte ein geringes Eigengewicht haben und zusammenklappbar sein. Große Laufräder sind zu empfehlen, da die Erschütterungen bei Unebenheiten dadurch minimiert werden, ein tiefer Schwerpunkt ist dabei von Vorteil. Auch auf Dinge wie eine hochwertige Federung, Überrollschutz und das Fünf-Punkt-Gurtsystem sollte geachtet werden. Es empfiehlt sich, dass die Scheiben einen UV-Schutz und Fliegengitter besitzen und es den Kindern ermöglichen, gut rausschauen zu können. In der Dämmerung sollte der Anhänger gut sichtbar sein. Es gibt einige Modelle, die den Komfort bieten, bei Bedarf zu einem Buggy oder Jogger umgebaut zu werden. Ein letzter wichtiger Punkt ist das Positive TÜV Siegel, welches eventuelle Schadstoffe in den Materialien ausschließt.

Wenn man den Fahrradanhänger für Kinder mit den klassischen Kindersitzen fürs Fahrrad vergleicht, liegen die Vorteile klar auf der Hand. Die Sicherheit der Kinder ist in einem Anhänger wesentlich höher, aber auch der Komfort ist nicht zu verachten - bei Bedarf können die Kleinen darin schlafen, spielen oder es kann noch ein zweites Kind mitgenommen werden. An heißen Tagen muss ihr Kind nicht mehr die ganze Zeit in der Sonne sitzen und längere Fahrten stören nun nicht mehr so sehr. Vor allem für Fahrrad-Urlaube ist ein Anhänger eine gute Lösung, denn er bietet mehr Stauraum.

 

Ab wann kann ein Kind in einem Anhänger mitgenommen werden?

Beim Transport von Kindern im Fahrradanhänger gilt es einige grundlegenden Dinge zu beachten. Vorausgesetzt ist vor allem, dass der Anhänger für den Transport von Kindern gemacht ist. Eine genaue Festlegung, ab wann Kinder mitgenommen werden dürfen, gibt es laut StVO nicht, aber das Höchstalter ist auf sieben Jahre festgelegt. Sie können also schon ab der Geburt ihr Kind mit dem Anhänger mitnehmen, solang das Kind keine körperlichen Beeinträchtigungen hat. Mediziner streiten jedoch darüber, ob es gut ist, Babys die unter einem Jahr alt sind, schon mit dem Anhänger zu transportieren. Diese Bedenken beziehen sich aber „nur“ auf die Nutzung als Fahrradanhänger (höhere Geschwindigkeiten = härte Vibrationen!). Als Buggys sind die Fahrradanhänger auch im ersten Jahr völlig bedenkenlos einsetzbar.

 

Warum ist es wichtig, dass der Fahrradanhänger eine gute Federung hat?

Eine gute Federung ist für längere Stecken, vor allem auf unebener Fahrbahn und bei Kindern unter 1 Jahr sehr wichtig. Es gibt verschiedene Arten der Federung. Einige, wie z.B. die Marke Thule, benutzen einstellbare Blattfedern, andere setzen eher auf den Schaumstoff Sylomer, wie z.B. die Firma Croozer. Blattfedern sind vom System her gut durchdacht, sie lassen sich individuell auf das Gewicht der Kinder anpassen und federn sehr gut bei starken Erschütterungen. Es kann jedoch passieren, dass bei Blattfedern der Anhänger beginnt, sich leicht aufzuschaukeln, wenn der Fahrer Schlangenlinien fährt oder in eine Art Wiegeschritt verfällt. Das ist für die Kinder meist sehr unangenehm. Bei der Sylomer-Dämpfung der Marke Croozer gibt es das nicht - einer der Vorteile dieser Federungsart. Des Weiteren verfügt diese Federung über ein integriertes Dämpfungssystem, welches das vorherige Einstellen des richtigen Gewichts erübrigt, da dieses System für alle Gewichtsstärken konfiguriert ist.

 

Was sind die grundlegenden Unterscheide zwischen Croozer und Thule?

Hauptunterschied ist natürlich die Federungsart, auch, wenn Croozer die Sylomer-Dämpfung nur bei den Kid Plus Modellen einsetzt. Sowohl Croozer als auch die Firma Thule (einigen vielleicht noch bekannt als ehemals "Chariot") sind beides führende Hersteller im Bereich der Fahrradanhänger. Es gibt aber auch einige Unterscheide, die nicht nur preislicher Natur sind. Die Anhänger der Marke Croozer bieten generell ein umfangreiches Gesamtpaket an. Sie bekommen also zusätzlich zur Fahrradkupplung auch noch ein frei schwenkbares Buggyrad dazu und ein festeingestelltes Frontrad. Abstriche müssen sie jedoch bei der Flexibilität im Einsatz machen. Die Firma Thule bietet viele unterschiedliche Fahrradanhänger für Kinder an, mit denen Sie auch einiges machen können: Die Palette reicht von Wandertouren über Langlaufen und Joggen, bis hin zum klassischen Fahrradfahren. Die Anhänger sind also wesentlich flexibler einsetzbar. Einziges Manko ist, dass die verschiedenen Sets einzeln dazu gekauft werden müssen. Trotzdem empfiehlt es sich, bei geplanten Wandertouren oder anderen Unternehmungen mit Kindern, eher die Produkte von Thule ins Auge zu fassen. Sie können sich wahlweise für das Buggy-Set, die Jogging-Ausrüstung oder das Langlauf-Set entscheiden.

Wie schon eingangs erwähnt, ist eine gute Federung für die kleinen Mitfahrer essentiell. Die Marke Thule hat vor allem in den Modellen CX und Cougar gute Federung verbaut. Die Firma Croozer besitzt nur bei den Kid Plus Modellen die hochwertige Federung, das normale Modell Kid geht hier leer aus.

Die Entscheidung liegt letztendlich bei ihnen - jedoch sollte bedacht werden, wie häufig der Anhänger im Einsatz sein wird. Je öfter Sie unterwegs sein werden, desto mehr lohnt es sich, über die Anschaffung eines Anhängers von Thule nachzudenken. Vor allem bei den Punkten Vielseitigkeit und Langlebigkeit liegt der Thule-Anhänger weit vorn. Wenn Sie eher Gelegenheitsfahrer sind, reicht ein Modell der Firma Croozer völlig aus.